Ein Schwerpunkt der Sammlung des Bayerischen Jazzinstituts ist das Fotoarchiv. Die Bandbreite reicht von historischen Aufnahmen legendärer Konzerte bis hin zu aktuellen Bilddokumentationen von aufstrebenden Jazzmusikern. Diese Website möchte nach und nach Einblick in den Bildbestand geben.

Den Anfang macht ein Projekt mit Aufnahmen von den Berliner Jazztagen aus der Ludwig-Binder-Sammlung, die im Zeitraum von 1968-1980 entstanden. Pressefotograf Ludwig Binder dokumentierte von Duke Ellington über Miles Davis bis Albert Mangelsdorff die meisten hochkarätigen Gastspiele in Berlin.

Viel Vergnügen mit den historischen Bildern und Fakten!